Erfolgreicher Abschluss des REGINEE Osnabrück

Die stetige Steigerung der Energieeffizienz ist einer der zentralen Bestandteile des AGRO-Nachhaltigkeitskonzeptes. Als in 2016 das regionale Energieeffizienz-Netzwerk REGINEE Osnabrück gegründet wurde, lag eine Teilnahme daher auf der Hand. Die zentrale Idee eines solchen regionalen Netzwerks ist die Einsparung von Energie und die Vermeidung der damit einhergehenden CO2-Emissionen.

Neben der Unterstützung durch die Netzwerkträger, dem VEA und der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, profitieren die teilnehmenden Unternehmen dabei insbesondere vom Austausch untereinander, etwa bei gemeinsamen Betriebsbesichtigungen und Vorträgen. Das REGINEE Osnabrück, welches als professionelles Netzwerk mit Gütesiegel ausgezeichnet ist, erzielte durch die Umsetzung gemeinsam entwickelter Maßnahmen in den vier Jahren seiner Laufzeit Einsparungen in Höhe von 16,7 GWh und gut 4.800 t CO2.

Im Sommer 2020 wird es dann mit dem Nachfolger, dem REGINEE Osnabrück+, weitergehen. Und nach den überaus positiven Erfahrungen der vergangenen Jahre wird natürlich auch AGRO wieder mit dabei sein.

© Bildmaterial: IHK, Robert Schäfer

AGRO-Gruppe

Senfdamm 21
49152 Bad Essen
Deutschland

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: +49 5472 9420-0

Rechtliches

© 2021 AGRO-Gruppe. All rights reserved. Powered by concludis.